Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie

Seminarblog Netzpolitik 2018

Eine weitere Seminar-Blogs IG BCE WGB Website

Einführung in den Datenschutz

Datenschutz ist mehr als nur ein Haufen Paragraphen. Datenschutz ist eine Grundhaltung.

Thomas Lohninger: Netzneutralität

Auf den ersten Blick scheint der Anspruch, alle Daten im Netz gleichberechtigt behandeln zu wollen, wie ein klassisches Nerdanliegen ohne praktische Relevanz. Tatsächlich aber geht es dabei um viel mehr: um Zensur, Datenschutz und den Versuch, im Internet eine Zwei-Klassen-Gesellschaft einzuführen. Wir sprechen mit Thomas Lohninger.

Linkliste

Weiterführende Literatur, Webseiten, Filme und Podcasts

Ich habe nichts zu verbergen

„Ich habe nichts zu verbergen“ ist das Mantra, mit dem viele glauben, die Datenschutzdebatte als erledigt betrachten zu können. Ist das so?

Analog und digital – die Unterschiede

Es gibt keine feste Definition von Analog und Digital. Man könnte es jedoch mit der Allgegenwart (analog) und der Unsichtbarkeit (digital) eines Phänomens beschreiben. Nicholas Negroponte, ein Professor des MIT-Instituts, sagte einmal: „Wie Luft und Wassertrinken wird das Digitale nur durch seine Abwesenheit und nicht durch seine Anwesenheit bemerkt werden. […] Computer, wie wir sie […]

Big Data oder die Nadel im Heuhaufen

Wie Korrelationen, also Verknüpfung von Datensätzen, zu (un)sinnigen Aussagen führen. Wie Vereinfachung undscheinbare Plausibilität dazu führen kann, dass kritisches Denken ausgeschaltet wird

Was ist Vorratsdatenspeicherung?

Der Begriff Vorratsdatenspeicherung bezeichnet die Speicherung von Telekommunikationsdaten auf  Vorrat, also ohneeinen Anfangsverdacht oder das Bestehen einer konkreten Gefahr. Die Regelungen im Telekommunikationsgesetz und in der Strafprozessordnung wurden gemäß einer EU-Richtlinie (2006/24/EG), die eine Datenspeicherung vorsieht, geändert: Von Januar 2008 bis März 2010 wurden somit die Verbindungsdaten aller deutschen Bürger, nicht nur die einer Straftat […]

Netzpolitik = Netz + Politik

Um Politik in Netzen machen zu können, müssen wir verstehen, welche unterschiedliche Arten von Netzen es gibt und wie sie die Kommunikation und Transfer von Daten beeinflussen. Das Internet ist letztendlich eine Vermischung aus zwei verschiedenen Formen von Netztopologien: Sternnetzen und verteilten/vermaschten Netzen.

Wo das Internet wohnt

Ein Film, der hilft, die Infrastruktur des Internet jenseits des heimischen DSL Routers zu verstehen.

Willkommen

Willkommen beim Blog des Seminars Netzpolitik. Die Netzpolitik hat sich in den letzten 5 Jahren zu einer Karriereschleuder für den politischen Nachwuchs entwickelt. Der Grund dafür ist, dass Netzpolitik zu einem wichtigen politischen Feld geworden ist; wie in anderen politischen Teilbereichen ist die Interessenlage nicht leicht zu durchschauen. Und was dem Konsumierenden meist als günstiges […]

« zurck

Über uns

Hier kommt ein Text über uns hin

RSS Feed abonnieren

Search

Log Offensive Bildung